Radwandertag 2011

Am Sonntag den 4. September 2011 fand – bei traumhaftem Spätsommer-Wetter – der Familien-Radwandertag in Hoheneich statt.

Abfahrt war um 13:30 Uhr vom Marktplatz. Die Strecke führte von Hoheneich nach Pürbach, weiter Richtung Stölzles und dann nach Langschwarza. Dort gab es auch eine kleine Labestelle. Zurück zur Vereinshalle ging es über Ehrenhöbarten und Kleedorf.

In der Vereinshalle in Hoheneich gab es einen gemütlichen Ausklang. Dort erhielten alle Kinder ein kleines Überraschungsgeschenk. Weiters wurde ein, von Bgm. Roland Wallner gespendeter Radhelm, verlost. Diesen gewann Hr. Franz Schuh aus Hoheneich. 

Der Verschönerungs- und Dorferneuerungsverein Hoheneich bedankt sich bei allen Teilnehmern.

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen 2011 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.